Ehrlich.
Garantiert
unabhängiges
Gütesiegel!

Was macht glaubwürdige und gute Ökostromtarife aus?

  1. Am wichtigsten ist, dass die Stromkunden von Ökostrom die Energiewende zusätzlich fördern. Bei ok-power-gelabelten Ökostromprodukten kann dies über drei verschiedene Modelle mit jeweils eigenen Fördermechanismen erfolgen. Nähere Informationen finden sie hier.

  1. Die Frage nach der Verflechtung des Ökostromanbieters mit Atom- und Kohlekraftwerksbetreibern ist ein weiterer Punkt für glaubwürdige Ökostromprodukte. ok-power labelt keine Ökostromanbieter, die selbst an Atom- oder Braunkohle-, oder neuen Steinkohlekraftwerken beteiligt sind. Ebenfalls nicht gelabelt werden Anbieter, die mindestens zu 50% im Eigentum von Atom- oder Braunkohlekraftwerksbetreibern sind.

  1. Schließlich gehören fairen Tarifbedingungen eine hohe Priorität bei der Glaubwürdigkeit eingeräumt. ok-power hat dieses Kriterium sogar als Mindestkriterium definiert, ohne dessen Erfüllung kein Anbieter das ok-power-Label in Anspruch nehmen kann.